Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

"Klettern macht Spaß" - jeder kann Klettern, Klettern kennt keine Grenzen ...! Beim Klettern sind wir aufeinander angewiesen: Einer verlässt sich auf den Andern. Erst wenn sich die beide als Gemeinschaft verstehen sind die Hindernisse zu überwinden.
Zum 125-jährigen Jubiläum planen wir für unsere Schule, das Einstein-Gymnasium, in diesem Jahr den Bau einer großen Kletterwand in der Turnhalle der Schule.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Kletterwand Einstein, Klettern in der Schule, Einstein Kletterwand, Einstein Gymnasium
Finanzierungs­zeitraum: 10.02.2020 09:30 Uhr - 15.04.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: April 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Hinter der Idee, in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums eine Kletterwand anzubringen, steht der Gedanke, den Kindern und Jugendlichen Kehls ein neues und zugleich sinnvolles Freizeitangebot zu machen: Nicht nur die Schülerinnen und Schüler des Einstein-Gymnasiums sollen die Kletterwand sportlich nutzen können. Deshalb werden die Arbeitsgemeinschaften auch für andere Schulen offen sein.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Beim Klettern geht es nicht ausschließlich um sportliche Aktivitäten. Klettern bedeutet Vertrauen, sich auf andere Verlassen können sowie vorsichtig und mutig sein: Wer Klettern lernt, lernt auch das soziale Miteinander und schafft so die besten Voraussetzungen für das schulische Lernen. Das Klettern bietet Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle und entwicklungsfördernde Herausforderung in ihrer Freizeit.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn Ihnen Kinder und Jugendliche wichtig sind, dann "liegen" Sie mit Ihrer Unterstützung bei diesem Projekt genau richtig! Sie fördern das soziale Miteinander, die Lernbereitschaft und die Lernumgebung der Schülerinnen und Schüler und schaffen so die Basis für ihre positive Zukunft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dank unterschiedlicher großzügiger Spender stehen uns bereits 33.000 € der insgesamt erforderlichen 37.000 € zur Verfügung. Wenn wir auf der Crowdfunding Plattform der Volksbank Bühl das Projektziel (4000 €) erreichen, kann der Bau der Kletterwand beginnen und ein "Traum wird wahr". Mit überschüssigen Geldern werden wir die notwendige Ausrüstung der Kletter-AG finanzieren (Kletterseile, Klettergurte, Haken, Sicherungsinstrumente).

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein und Elternbeirat haben das Projekt stets begleitet und weiterentwickelt. Dafür sind wir sehr dankbar! Hinter dem Projekt steht selbstverständlich die gesamte Schulgemeinschaft, alle Schülerinnen und Schüler sowie die Kolleginnen und Kollegen: Das "Einstein" scheut die Herausforderung nicht und wagt sich an die Verwirklichung großer Träume!